Events

freuen sich, Sie zur

Frankfurt Finance Innovation Leader Tour einzuladen

Ein exklusives Innovationsforum
für erfahrene Fachleute aus Finanzorganisationen

Am 28. November treffen sich führende Innovationsverantwortliche und Experten, um die größten Herausforderungen, mit denen Führungskräfte aus der Finanzbranche konfrontiert sind, zu diskutieren. Dies ist eine herausragende Gelegenheit sich über Prozessinnovation, offene Innovation, disruptive innovation und Innovationen in Start-Ups auszutauschen.

Die Kombination aus der Expertise von Qmarkets und Steinbeis hat weltweit hunderte Unternehmen darin unterstützt, Ihre Erfolge messbar zu steigern. Diese Erfahrung möchten wir in den einzelnen Sessions mit unseren Teilnehmern teilen und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit geben, sich rund um das Thema Führung und Innovationsstrategie auszutauschen.

Verpassen Sie nicht diese einzigartige Möglichkeit, an diesem Wissenstransfer zu partizipieren und Ihr Netzwerk zu erweitern!

Gewinnspiel 1 Innovationsworkshop mit Qmarkets
„Mini Hackathon“ für Ihre Innovationen.
Wert über

€3,000

Frankfurt Marriott

Dienstag28. November

Unsere Gastredner

  • Prof. Dr. Axel Schönknecht, International School of Management, Hamburg

    Innovation Management Expert, Manager

    Airbus Operations GmbH

     

  • Deborah De Simone

    Project Leader of UniCredit Idea Sharing
    Group Innovation

    UniCredit SpA

  • Ruslan Nafikov

    Head of CEE Best Practice Sharing

    UniCredit SpA

Best Practices - geteilt von unseren Experten

Michael Stilger

Michael Stilger

Co-founder
Qmarkets

Michael Stilgers Leidenschaft für Innovation macht ihn gefragten Referenten über Innovations-Best-Practices, Intrapreneurship und der Verschlankung von Prozessen. Seine langjährige Erfahung hilft führenden globalen Finanzinstituten erfolgreich digitale Innovation zu bewältigen. In seinem Vortrag wird er sein Insiderwissen an die Teilnehmer weitergeben.

Michael Stilger

Co-founder
Qmarkets

Michael Stilger
Ralf Haack

Ralf Haack

Director Digital Finance and Performance Management
Steinbeis Consulting

Als Experte im Feld von Digital Finance blickt Ralf Haack auf über 25 Jahre Erfahrung als Chief Financal Officer und Innovationsmanager in weltweit führenden Unternehmen wie Colgate-Palmolilve, Staples, Bruker und Henry Schein zurück. Er ist Hochschuldozent an der International School of Management für Finanzen & Controlling und promoviert aktuelle über das Thema Digital Finance.

Ralf Haack

Director Digital Finance and Performance Management
Steinbeis Consulting

Ralf Haack

What to Expect

  • 17:00-17:30Ankunft und Erfrischungen
  • 17:30-18:00Digital Finance Journey im disruptiven Wandel – sieben Thesen gelingender Transformation
    Ralf Haack, Director Digital Finance and Performance Management, Steinbeis
    Innovative Software, effiziente Prozesse und schlanke Organisationsformen sind die Werttreiber der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen. Technologien wie SAP S/4HANA, Big Data Analytics und Robotics interagieren heute mit modernen Methoden der Unternehmensführung. Unterstützt wird die Digital Finance Transformation durch Digital Costing Strategien zur nachhaltigen Kostenreduzierung, Digitale Partnerschaften für innovative Geschäftsmodelle sowie eine digitale Ausbildung für die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. Business, Finance und IT müssen künftig noch stärker eine nachhaltige und wertschaffende Partnerschaft eingehen, um die Herausforderungen einer agilen und zunehmend digitalen Geschäftswelt meistern zu können. Ein flexibel aufgestellter Finance & IT Bereich sollte dabei in einem digitalen Eco-System das Zusammenspiel von „Core Anwendungen“ und innovativen Software-Komponenten optimal auf Business Anforderungen abstimmen. Hieraus ergibt sich die neue Rolle des Chief Financial Officer als „Chief Digital Officer“ und Werttreiber in Ihrem Unternehmen.
  • 18:00-18:30Best Practices mit kundenorientierter Innovation
    Michael Stilger, Co-Founder, Qmarkets
    In dieser Session liegt der Schwerpunkt darauf, an Hand verschiedenster Use-Cases aus der Praxis aufzuzeigen, wie echte Wertschöpfung im Finanzdienstleistungssektor kreiert werden kann.
  • 18:30-19:00Innovations-Management in Großunternehmen oder wer braucht diese Stabsstelle?
    Prof. Dr. Axel Schönknecht, Airbus
    „Großunternehmen mit Start-Up-Mentalität“ diese oder ähnlichen Aussagen hat sicherlich jeder schon gelesen oder gehört. Im Zusammenhang damit wird häufig der Begriff erfolgreiches Innovations-Management verwendet. Die darin enthaltene Botschaft suggeriert, dass Innovationen zu managen sind und dadurch ähnliche Erfolge ermöglicht werden wie die der heute großen Marktplayer die auf ehemalige Start-Ups zurückgehen. Einen Beweis dafür oder dagegen ist sicherlich schwer zu führen. Es gibt jedoch viele Beispiele die den systematischen Erfolg von Produkt-, Prozess- und Geschäftsmodellideen beschreiben. Allerdings fällt vielen Unternehmen, insbesondere Großunternehmen die Auswahl der geeigneten Beispiele und die Übertragung auf die eigenen Gegebenheiten sehr schwer. Ursache dafür ist häufig missverstandenes Innovations-Management.
    Gegenstand des Vortrages sind ausgewählte Methoden des Innovations-Managements die auch an der der International School of Management (ISM) gelehrt werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Ausbildung des zukünftigen Managements, um auch in Großunternehmen Innovationen zu ermöglichen und erfolgreich zu fördern.
  • 19:00-19:15Die UniCredit Ideenmangamgent Plattform: das neue Businessnetwork
    Deborah De Simone, Unicredit SpA
  • 19:15-19:30Eine Plattform für das Teilen von Ideen: Das Teilen von Best-Practices mit einem effizienten Tool
    Ruslan Nafikov, Unicredit SpA
  • 19:30-20:00Discussion Panel
    Qmarkets, Steinbeis, Unicredit, Airbus
    In diesem Veranstaltungsteil haben Sie die Gelegenheit, unseren Experten Fragen zu stellen, die nach den vorhergegangenen Vorträgen noch offen geblieben sind. Wir bieten Ihnen zudem die Möglichkeit zu offenen Diskussion mit den anderen Teilnehmern über die Herausforderungen, denen Finanzorganisationen sich heute stellen müssen.
  • 20:00-20:30Networking und Buffet
    Zum Ausklang des Events laden wir Sie gerne zu einem Abendbuffet ein. Es besteht die Möglichkeit zum Networking und weiterem, vertiefenden Austausch.

Treffen Sie uns bereits vor dem offiziellen

Beginn der Veranstaltung

zu weihnachtlichen Köstlichkeiten

und auf ein Getränk

auf dem weltberühmten…

Frankfurter Weihnachtsmarkt!

Reservieren Sie Ihren Platz jetzt.

Bitte beachten Sie: die Plätze auf der Veranstaltung sind limitiert. Bitte melden Sie sich schnellstmöglich an.

Klicke für
Innovation

Möchten Sie mehr
über Innovation erfahren?

  • Sind Sie daran interessiet mehr zu erfahren?

    Kontaktieren Sie uns und einer unserer Spezialisten wird sich bei Ihnen melden.

  • Hinterlassen Sie Ihre Daten, um unseren Q-Review-Newsletter mit den neuesten Innovationsnachrichten aus dem Internet zu erhalten!

Business Innovation Brief