Sharing is caring!

Bank Leumi implementiert Qmarkets Software für Innovationsmanagement

Als Teil der Innovationsstrategie von Bank Leumi wurde die Qmarkets-Software bei den über 10.000 Mitarbeitern implementiert

Tel Aviv, Israel – Januar 2018 – Bank Leumi, eine der größten Bankengruppen Israels, implementierte 2017 ein Ideenmanagementsystem von Qmarkets, einem der führenden Anbieter für kollektive Intelligenzlösungen für Unternehmen.

Die strategische Initiative zur Integration von Innovationen in die Unternehmenskultur der Bank integrierte die Implementierung des Q-max-Systems von Qmarkets, einer fortschrittlichen Plattform für Ideen- und Innovationsmanagement. Das Ziel war, den verschiedenen Herausforderungen der Banken im 21. Jahrhundert entgegen zu treten und sie zu bewältigen.

Mit Hilfe der „Weisheit der Masse“ verändert die preisgekrönte Software von Qmarkets die Entwicklung, Bewertung und Umsetzung neuer Ideen bei ihren Mitarbeitern, Partnern und Kunden. Angefangen bei der Kostenreduzierung bis hin zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen unterstützt Qmarkets Organisationen mit einer breiten Palette von Anwendungsfällen dabei, ihre Geschäftsziele zu erreichen.

„Das Qmarkets-System ist ein wichtiges Element bei der Umsetzung der Innovationsziele der Bank“, erklärt Michal Kissos Hertzog, Vizepräsidentin und Leiterin für Innovation und Digital bei Bank Leumi.

„Es war klar, dass eine Veränderung unserer organisatorischen DNA notwendig war, um Innovation in der Bank umzusetzen. Eine Veränderung, die unternehmerisches, kreatives und multidisziplinäres Denken umfasste. Somit haben wir einen internen Innovationsplan entwickelt, mithilfe dessen unternehmerisch motivierte Mitarbeiter identifiziert wurden, die Projekte schnell voranbringen können. Diese Mitarbeiter nehmen an speziellen Schulungen teil und so machen wir sie zu Innovationsleitern. Grundlegend für diesen Plan war die Qmarkets-Plattform. Dadurch konnten wir den Diskurs über Innovationen und Ideen in der gesamten Organisation unter allen Mitarbeitern fördern und seinen Inhalt sammeln.“ „

Bank Leumi nutzt die Qmarkets-Plattform um sowohl auf Abteilungs- als auch auf Organisationsebene Herausforderungen für interne Innovation zu fördern“, sagte CEO und Gründer von Qmarkets, Noam Danon. „Einzigartig an diesem Projekt ist unter anderem, dass alle Mitarbeiter der Bank dazu ermutigt werden, herausfordernde Ideen zu entwerfen und zu managen.“

Danon fügte hinzu: „Die Bankenbranche ist heutzutage zweifellos mit zahlreichen komplexen Herausforderungen konfrontiert. Durch die Implementierung unseres Systems in führende Bankorganisationen auf der ganzen Welt verfügt Qmarkets über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Innovation in dieser Branche.“

Eran Tsur, VP für Marketing bei Qmarkets: „Wir sind stolz mit Bank Leumi an diesem innovativen und strategisch wichtigen Projekt kooperieren zu dürfen. Die Vision und das Engagement der Bank hinsichtlich der Förderung von Innovation und allem was dazugehört, kommen zweifelsohne im beeindruckenden Mitarbeiterengagement für diesen Prozess und ihren kreativen Ideen zum Ausdruck. Qmarkets stellte sich der Herausforderung und ermöglichte durch ihre flexible Plattform eine nahtlose Anpassung an die Geschäftsabläufe und internen Prozesse des Unternehmens. Die Implementierung der Qmarkets-Lösung in der gesamten Organisation konnte somit schnell und effizient durchgeführt werden.“

Über Bank Leumi

Bank Leumi ist als ältester Bankenkonzern Israels eines der führenden und größten Unternehmen sowohl im Inland als auch im gesamten Nahen Osten. Im Jahr 2016 machte das verwaltete Vermögen von Leumi 1,259 Milliarden ILS aus. In der Bilanz waren 438,6 Milliarden ILS verzeichnet. Leumis Gewinne beliefen sich auf 2,791 Milliarden ILS mit einer Gewinnrendite von 9,3%.

Heute betreibt Leumi 234 Zweigstellen in ganz Israel mit Niederlassungen und Büros in zentralen Finanzknotenpunkten weltweit, unter anderem London, New York, Palo Alto und Shanghai.

Mit dem Ziel ihren Kunden die modernsten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, investierte Leumi in den letzten zehn Jahren Ressourcen in die Entwicklung und Verbesserung ihrer technologischen Fähigkeiten. „Leumi Digital“ gilt heute als führend in der Digital-Banking-Branche in Israel. Den Kunden wird dadurch rund um die Uhr und über direkte digitale Kanäle eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen angeboten. Im Jahr 2017 launchte Leumi in Israel die erste komplett mobile digitale Bank, Leumi Pepper.

Über Qmarkets

Qmarkets hat sich als einer der führenden Anbieter im Bereich des Ideen- und Innovationsmanagements etabliert und sich in den letzten 10 Jahren einen Ruf für die Bereitstellung der umfassendsten Crowdsourcing-Softwarelösungen der Welt erarbeitet. Anerkannt von führenden Analysten wie Gartner, Forrester und Info-tech, bietet Qmarkets seiner umfangreichen Liste globaler Kunden unübertroffene technische und designerische Flexibilität. Zu diesen Kunden zählen Nestlé, Ford, Lufthansa, Ab InBev, Phillip Morris International, UniCredit und viele mehr.

Das Softwareangebot von Qmarkets erstreckt sich über das Innovationsmanagement auf Produkte hinaus, die auf Prozessverbesserung, kontinuierliche Verbesserung und operative Exzellenz, open Innovation mit Kunden und Geschäftspartnern, Technologie-Scouting für M & A-Gelegenheiten in Unternehmen, und digitale Mitarbeiterbindung ausgerichtet sind.

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Herr Elliott Wilkins

Marketing Manager, Qmarkets

elliott.wilkins@qmarkets.net

+44 7469171016

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir benutzen Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis beim Besuch unserer Website zu ermöglichen. Sobald Sie weiterhin auf unserer Website surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte werfen Sie einen Blick in unsere Datenschutzrichtlinien, um Ihre Einstellungen zu kontrollieren.