Sharing is caring!

Qmarkets-Plattform treibt Innovation bei BERNMOBIL – einem der beliebtesten Verkehrsbetriebe in Europa – voran

BERNMOBIL hat die erfolgreiche Einführung der Ideenmanagement-Plattform von Qmarkets zur Förderung von Innovationen im öffentlichen Nahverkehr angekündigt.

Tel Aviv, 1. Juli 2018 – BERNMOBIL, ein bedeutender öffentlicher Verkehrsbetreiber in der Schweizer Hauptstadt Bern und in ihrer Umgebung, hat auf den Desktop- und Mobilgeräten von fast 1000 seiner Mitarbeiter die Software für Innovationsmanagement von Qmarkets eingesetzt..
Mit mehr als 100 Millionen Passagieren pro Jahr ist BERNMOBIL, ob von erneuerbaren Energien bis hin zur Kundenzufriedenheit, bei einer Vielzahl von Herausforderungen als einer der fortschrittlichsten ÖPNV-Betreiber in Europa anerkannt. Ein offener Ansatz zur Ideenfindung, indem alle Mitarbeiter in den Prozess miteinbezogen werden, soll sie nun noch innovativer und effizienter machen.

BERNMOBILs Entscheidung für Qmarkets ist auf das flexible und benutzerfreundliche Self-Admin-Tool zurückzuführen, das in der Flex-Edition von Q-ideate angeboten wird. „Wir brauchten etwas Intuitives, das jeder unserer Mitarbeiter schnell beherrschen konnte.“, so Ariane Affolter, Projektmanagerin für Unternehmensentwicklung bei BERNMOBIL: „Mit Qmarkets konnten wir einfachst ein innovatives System entwickeln, das genau auf unsere Anforderungen zugeschnitten war.”

Dieser unternehmensweite Start folgte einem sehr erfolgreichen Pilotprojekt der Plattform, das innerhalb von weniger als einem Monat 60 Ideen und 200 Ideenbewertungen von insgesamt 50 Teilnehmern hervorbrachte.

Das Qmarkets-Team arbeitete eng mit den Mitarbeitern von BERNMOBIL zusammen, um die Anforderungen an Konfiguration, Branding und Workflow zu erfüllen.

“Das Innovationsmanagement hat stets eine wichtige Rolle dabei gespielt, unser Unternehmen bei der Anpassung an die sich verändernde Landschaft Berns zu unterstützen. Mit der Plattform von Qmarkets konnten wir die Prozesse unseres Innovationsmanagements optimieren und erweitern. Wir sind sehr mit den Ideen und dem Engagement, die bisher aufkamen, zufrieden.”

In enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von Qmarkets, konnte BERNMOBIL die erfolgreichen Ideen aus ihrem Pilotprojekt nahtlos in das vollständig implementierte System migrieren. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit einem innovativen kommunalen Dienstleister wie BERNMOBIL“, so Michael Stilger, Mitgründer von Qmarkets. „Das großartige Engagement und die bisher geförderte Ideengenerierung von BERNMOBIL spiegeln ihre Kreativität und ihren Einfallsreichtum wider. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit BERNMOBIL Innovationen in die Zukunft zu führen.”


Über Qmarkets

Qmarkets hat sich als einer der führenden Anbieter im Bereich des Ideen- und Innovationsmanagements etabliert und sich in den letzten 10 Jahren einen Ruf für die Bereitstellung der umfassendsten Crowdsourcing-Softwarelösungen der Welt erarbeitet. Anerkannt von führenden Analysten wie Gartner, Forrester und Info-tech, bietet Qmarkets seiner umfangreichen Liste globaler Kunden unübertroffene technische und designerische Flexibilität. Zu diesen Kunden zählen Nestlé, Ford, Lufthansa, Ab InBev, Phillip Morris International, UniCredit und viele mehr.

Das Softwareangebot von Qmarkets erstreckt sich über das Innovationsmanagement auf Produkte hinaus, die auf Prozessverbesserung, kontinuierliche Verbesserung und operative Exzellenz, open Innovation mit Kunden und Geschäftspartnern, Technologie-Scouting für M & A-Gelegenheiten in Unternehmen, und digitale Mitarbeiterbindung ausgerichtet sind.

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte:

Herrn Elliott Wilkins

Marketing Manager, Qmarkets

elliott.wilkins@Qmarkets.net

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir benutzen Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis beim Besuch unserer Website zu ermöglichen. Sobald Sie weiterhin auf unserer Website surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte werfen Sie einen Blick in unsere Datenschutzrichtlinien, um Ihre Einstellungen zu kontrollieren.