Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on google
Sharing is caring!

Qmarkets Produktrelease für den Winter 2019 Mehr Macht den Power-Usern Mit großer Verantwortung kommt große Stärke

Une grande responsabilité entraîne une grande puissance

Innovationsprojektleiter, Moderatoren und Kampagnenmanager aufgepasst. Qmarkets neuestes Produkt ist hier, um euch noch nie da gewesene Flexibilität und Kontrolle über die Systeme eures Innovationsmanagements zu ermöglichen. Es ist nun nicht nur einfacher, bahnbrechende Ideen zu generieren, sondern auch deren Einfluss auf eure unternehmerische Zielsetzung zu veranschaulichen.

Unser Mantra bei Qmarkets lautete immer schon, dass es bezüglich Firmeninnovation keine Universalmethode gibt. Es existieren unzählige, einzigartige Wege, Ideenmanagement weiterzuentwickeln, zu bewerten, zu optimieren und neue Ideen zu sammeln. Der Trick ist es, die optimale Herangehensweise für die spezifischen Anforderungen Ihrer Firma zu finden. Sobald mehrere Abteilungen und Funktionäre innerhalb Ihrer Firma das System annehmen, werden sich diese Anforderungen verändern und weiterentwickeln.

Innovation Management System Screens

Qmarkets neuestes Produkt verleiht Power-Usern beinahe gänzliche Kontrolle über ihre Innovationsmanagementsysteme.

Damit das System mit eurer Strategie übereinstimmt, ist dessen kontinuierliche Verbesserung ausschlaggebend. Ebenso wichtig ist der Aufbau eines Netzwerks von Individuen. Dadurch wir Engagement angespornt, was wiederum über Erfolg und Misserfolg entscheiden kann. Aufgrund dieser Herausforderung sind in Qmarkets Winterelease eine Reihe von Features integriert, die Sie beim Rekrutieren und Motivieren von „Innovationsbotschaftern“ innerhalb des Unternehmens unterstützen. Diese wiederum können von nun an persönliche Kampagnen, entsprechend den eigenen Bedürfnissen effizienter gestalten

Das neue Produkt beinhaltet ein unvergleichbares Spektrum an Optionen, welche sowohl die Erfahrung als auch die Fähigkeiten aller User in Ihrem System verbessern werden. Dies betrifft sowohl User, die regelmäßig Ideen einreichen als auch Power-User und Admins:

Erneuerte Berichterstattungsfunktionalität
Ermöglicht das rasche Erfassen von KPIs, User Daten und anderen Informationen.

Verbesserte Self-admin Funktionen
Bietet Ihnen beispiellose Kontrolle über Innovationsprozesse, inklusive  „campaign- level“- Konfiguration.

Verbesserung der Benutzeroberfläche und sozialen Updates
Zahlreiche neue Funktionen gestalten Ihr System nicht nur ansprechender, sondern auch gemeinschaftlicher.

Sicherheit, Integration und Backend- Lösungen
Schaffen einen Mehrwert und sorgen für erhöhte Leistung in einer Reihe von Anwendungsfällen.

Gemeinsam schaffen diese Funktionen eine außerordentliche Version, mit der Sie die gegenwärtigen Innovationsgrenzen Ihres Unternehmens ausweiten können.

Revolutionierte Möglichkeiten der Berichterstattung

Tatsache ist, dass man nur das managen kann, was zuvor gemessen wurde, unabhängig von Branche und Firmengröße.

Mit einem System, welches Ihre Daten einfach sammelt und analysiert, sowie anschließend in ansprechender Form kommuniziert, erhalten Ihre Innovationsbemühungen jene Anerkennung, die Ihnen zusteht. Zusätzlich können Sie durch die Analyse der Daten in Echtzeit (ohne sich auf die Berichterstellung von Drittanbietern verlassen zu müssen), schneller neue Bereiche zur Optimierung und Ideenfindung finden. Dies berücksichtigend stellen wir Power-Usern umfangreiche Kontrollmöglichkeiten bereit um die wöchentlichen Reports, im Vorfeld definieren und generieren zu können.

Überarbeitetes Dashboard
Zusätzlich zu den bereits geladenen Best- Practice Features und Berichterstattungsmöglichkeiten, welche automatisch an Ihren Workflow angepasst werden, ermöglicht das neue Dashboard Power-Usern die Generierung filterbarer Readouts von allen Aktivitäten, die im System stattgefunden haben.

Verbesserte KPI Generierung
KPIs können entsprechend Ihrer Workflow Definition automatisch erstellt werden oder passend an Ihre spezifischen Prioritäten definiert werden . Dabei haben Sie die komplette Kontrolle darüber, wie sie angezeigt werden:

Ja –  neue KPIs können so schnell und so einfach konfiguriert und auf der Website Ihres Systems angezeigt werden.

Verbesserte Einstellungen der Kundenberichte
Power-User können ab jetzt Kundenberichte anhand einer Vielzahl von Kriterien mit neuen, dynamischen Filteroptionen generieren. Diese Berichte können während Kampagnen, im Subsystem oder auf Systemebene erstellt werden.

Abgesehen von der unvergleichlichen Kontrolle über Berichte, ist es möglich  jeden Bericht innerhalb des Innovationsmanagementsystems zu abonnieren. Dies ermöglicht Zusammenfassungen automatisch per Mail und in eigens festgelegten Intervallen zu erhalten.

Sie müssen Berichte erstellen und Daten rasch visualisieren? Die neue Produktausgabe ermöglicht Ihnen all dies in nur wenigen Klicks!

Konfigurieren Sie Ihren Workflow für maximale Auswirkung

Um Ihren Innovationsworkflow zu optimieren und als Ergänzung für Ihre Unternehmensinfrastruktur, haben wir unsere Self-Admin- und Konfigurationsfunktionen um ein weiteres Level erweitert. Viele dieser Funktionen können auf einzelne Kampagnen angepasst werden. Somit können sie entsprechend den verschiedenen Anforderungen und Anwendungsfällen, sowie je nach Kampagnenkonfiguration oder den Präferenzen des Kampagnenmanagers variiert werden.

Verbesserte Sichtbarkeitskontrolle
Moderatoren können ab jetzt die Sichtbarkeit von Datenfeldern, Workflow-Status, Nutzerrollen und anderen Daten einschränken. Bisher waren die meisten dieser Daten für alle Nutzer sichtbar, doch jetzt können sie genau kontrolliert werden.

Neue „Category Manager“ -Rolle:
Um die Verantwortung für umfangreiche Innovationskampagnen aufzuteilen, können ab jetzt spezifische Category-Manager zugewiesen werden, die dann bestimmte Ideengruppen innerhalb einer Kampagne überwachen. Diese können manuell oder automatisch zugeteilt werden.

Verbesserungsvorschläge für das Ideen-Einreichungsformular:
Wir haben weitere Optionen für die Datenfelder hinzugefügt, mit mehreren Hierarchien / Bedingungen, Formeln, Links und mehr. Sie können jetzt sogar den Titel der Formulare bearbeiten und autorisierten Usern gestatten, eine Idee im Namen einer anderen Person einzureichen.

Unsere Einreichungsformulare für das Ideenmanagement können jetzt noch mehr angepasst werden, als je zuvor…

Multi-Tenancy-Unterstützung:
Um den User-managern eine noch größere Unabhängigkeit und Konfiguration zu ermöglichen, können Power-User jetzt ihre eigenen Mandanten-Einstellungen beibehalten, einschließlich einer separaten E-Mail-Adresse, eines Logos und anderer Branding-Funktionen.

Erweiterte Automatisierungsfunktionen:
Power-User können nun über ein Menü für automatische Übergangsregeln die Bedingungen, welche eine Idee erfüllen muss, direkt anpassen, bevor sie automatisch in einen neuen Status wechselt. Diese Regeln können zur Unterstützung des Kampagnenumfangs, des Zeitplans und der Volumenanforderungen zu einem späteren Zeitpunkt auf Kampagnenebene angepasst werden.

Mit der zeitsparenden Auto-Transition-Regel können Ideen effizienter in neue Stadien gebracht werden.

Workflow-Review-Tool:
Das Tool ist als schwebendes Widget im Workflow-Assistenten verfügbar und ermöglicht mit einem Mausklick Aktionen in verschiedenen Stadien (gesendete E-Mails, hinzugefügte Felder, zugewiesene Rollen usw.) anzuzeigen und zu filtern.

Binden Sie Nutzer durch erweiterte UI- und UX-Funktionen

Bei den vielen Vorteilen, die diese neue Version für Power-User bietet, haben wir natürlich nicht auf die Endnutzer vergessen. Im Anschluss sind eine Handvoll der aufregenden neuen UI- und Engagement-Verbesserungsfunktionen aufgelistet, die Sie erwarten können.

Neue Einstellungen für Zusammenarbeit und Teambildung:
Die neue Schaltfläche „Join the Team“ kann nun hinzugefügt werden. Somit können die Nutzer zusammenarbeiten und ihre einzigartigen Fähigkeiten nutzen, um neue Ideen zum Leben zu erwecken.

Verbessertes Ideen-Workflow-Diagramm:
Auf jeder Ideenseite wird nun die aktuelle Phase, in der sich die Idee befindet, durch eine verbesserte grafische Darstellung angezeigt.

Selbstregistrierungsprozess reibungsloser gestaltet:
Nutzer haben Zugriff auf eine vereinfachte Benutzeroberfläche, um sich in Ihrem System anzumelden.

Aktualisierte Icon-Bibliothek:
Nutzer können ab jetzt durch erweiterte Funktionen für soziale Zusammenarbeit effektiver kommunizieren.

„Teaser“ für Kampagnen:
Endnutzer können nun Teaser neuer Kampagnen auf dem Ideenbildschirm anzeigen.

Mithilfe dieser UX- und Engagement-Upgrades können Endnutzer das Innovationsmanagementsystem besser navigieren, produktiver interagieren und mehr zum Erfolg Ihrer Initiative beitragen. Weitere Verbesserungen in diesem Bereich werden wir in unsere nächste Version integrieren…

Weitere Back-End-Optionen für Sicherheit und Integration

Unser neues Produkt-Release bietet nicht nur neue Features und Funktionen, sondern gibt Ihnen und auch Ihren IT-Mitarbeitern mehr Sicherheit. Es ist nun einfacher denn je, die Sicherheit Ihres Innovationsmanagementsystems aufrechtzuerhalten und nahtlos in externe Software zu integrieren.

DSGVO-Konformität:
Ein besonderer Bereich der Datensicherheit, auf den wir uns konzentrierten, war die Einhaltung der DSGVO. Damit das Innovationsmanagementsystem der Kunden nun beispielsweise den Vorgaben der DSGVO entspricht, können wir nun spezielle Optionen für die Anonymisierung von Mitarbeitern konfigurieren.

Neue Integrationsoptionen:
Zusätzlich zu den bereits bestehenden Qmarkets-Integrationsoptionen für Drittanbieter können Sie ab jetzt mit SharePoint, CrunchBase und Google G-Suite integrieren. Diese neuen Lösungen ermöglichen Administratoren eine noch größere Kontrolle über die Benutzerauthentifizierung und den Portalzugriff.

Eine Innovationsmotor für 2019 und darüber hinaus…

Egal, ob Sie die Kontrolle auf Kampagnenebene verbessern möchten, Ihre Ergebnisse durch benutzerdefinierte Berichte präsentieren oder das Engagement der Abteilungen für Crowdsourcing-Projekte erhöhen möchten; mit unserer neuen Produktversion werden all diese Anforderungen erfüllt. In diesem Vorzeige-Release ist ein gewaltiger Schritt jener Fähigkeiten sichtbar, die von einer Innovationsmanagement-Plattform überhaupt angeboten werden können.

Was Sie nun hier gelesen haben, ist nur die Spitze des Eisbergs. Wenn Sie alle Details dieser Version erfahren und genau verstehen möchten, wie Sie Ihnen bei Ihren laufenden Herausforderungen helfen kann, sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams!

Discover How Philip Morris International Is Transforming Via Innovative Self-Disruption

This insightful free webinar explores how the world’s leading cigarette company is implementing one of the most revolutionary innovation strategies in modern business...

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir benutzen Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis beim Besuch unserer Website zu ermöglichen. Sobald Sie weiterhin auf unserer Website surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Bitte werfen Sie einen Blick in unsere Datenschutzrichtlinien, um Ihre Einstellungen zu kontrollieren.